Wer zahlt schafft an!

Wer zahlt schafft an. Das sehen wir auch so. Aber richtig. Die Ziele der Sponsoren liegen meistens in der Steigerung des quantitativen und qualitativen Bekanntheitsgrades, in der Verbesserung des Fremdbildes der Marke, der Stärkung der Kundenbeziehung, Erhöhung der Attraktivität der Produkte u.v.a.m.

Für uns liegen diese Ziele auf der Hand. Der nachhaltige Erfolg tritt eben dann ein, wenn der Sport als Medium in der richtigen Art und Weise unterstützt wird; Nutzen stiftet und nicht benutzt! Dasselbe gilt natürlich auch umgekehrt.

Je länger man als Partner zusammenarbeitet, desto mehr überschneiden sich die Identitäten. So können alle Partner am stärksten voneinander profitieren. Wer zahlt schafft an, bedeutet bei TRIDEM: In Übereinstimmung aller Beteiligten einen gemeinsamen Weg konsequent gehen.

Abfahrtsort

Gianluca Cologna unterschreibt Management-Vertrag mit Tridem Sports

Freienbach, 9. April 2014: Die Tridem Sports AG managt ab sofort den Schweizer Skilangläufer und...

Kooperation mit Dipan SA für Cologna und Violier

Kooperationsvertrag mit Dipan SA abgeschlossen für Dario Cologna und den Spitzenkoch Benoit...

Kooperation der VZug AG mit Benoit Violier

Die perfekte Partnerschaft zwischen dem Schweizer Marktführer im Bereich Haushaltsgeräte, der...